Das Weihnachtsessen wurde auf Grund von Terminkonflikten vom 3. Dezember auf den 25. November vorverschoben.