Die Confrérie de La Neuveville ist ein Verein nach schweizer Recht.

Sie bildet einen Zusammenschluss verschiedener Männer, welche einen Bezug zu der Höheren Handelsschule Neuenstadt haben und auch nach der Zeit an der Schule den Kontakt erhalten und weiterpflegen wollen.

Gemeinsam werden diverse Events geplant und veranstaltet. Ob Waldfest, kulinarisch-kulturelle Exkursionen oder gemeinsamer Urlaub in Südfrankreich, die “Brüder” haben ein Gespür für Kultur, gute Unterhaltung und Geselligkeit.

Die Bruderschaft wurde, nach dem einige Absolventen der höheren Handelsschule Neuenstadt (ESC La Neuveville) schon seit längerem mit dem Gedanken spielten, einen Verein zu gründen um dem losen Zusammenschluss aus Freunden und Bekannten eine Struktur zu verleihen, am 11. Juni 2011 im Restaurant Anker in der Stadt Bern von fünf Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen.

Innert kürzester Frist hat sich die Mitgliederzahl mehr als verdoppelt und wuchs dann langsam noch weiter.